BALANCE YOGA SPA
BALANCE YOGA SPA
Warenkorb

Unser aktuelles Team

Balance Yoga SPA verfügt über kompetente, engagierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Auf dieser Seite stellen sie sich Ihnen vor.

Gesine Brien

AYA Zertifiziert 200h +

 

Nach langer Leidensphase mit immer wieder starkem Rückenschmerzen, kam ich 2006 zum Yoga und war überrascht wie schnell Besserung einsetze...

Mental und körperlich wurde ich Monat für Monat stärker als je zuvor.

ich wollte mehr wissen....

Daher bildete ich mich erst im Selbststudium weiter, nahm an vielen verschieden Yogakursen teil.

Yoga wurde zum Teil meines Lebens.

2010 schloß ich die Ausbildung zum Master of Vinyasa Yoga ab, und erlangteden Abschluß als zertifizierter Yogalehrer der American Yoga Alliance mit 200h (AYA 200+).

Fortbildungen bei namhaften Yogalehrern wie Bryan Kest, Patrick Broome, Patricia Thielemann, Gurmukh, Peter Sterios, sind ein absolutes Muss und bereichern meinen Unterricht, mit immer neuen Ideen und neuem Schwung. Darüber hinaus ermöglichen Sie es mir, immer wieder neue Sichtweisen über Yoga und seine Möglichkeiten zu erhalten.

 

2,5 Jahre arbeitete ich in der Psychosomatischen Klinik in Motzen "Fontaneklinik", und konnte auch da sehr viele neue Erkenntnisse mitnehmen.

Zusammen mit meinen Mitstreitern, versuche ich die positive Wirkung von Yoga auf Körper und Geist weiterzugeben...

für diese wundervolle Aufgabe bin ich unendlich dankbar...

 

 


Vinyasa Yoga,

Kinderyoga,

Seniorenyoga

Schwangerenyoga,

Mutter - Kind Yoga

Aerialyoga 

Ernährungsberatung

Tiefenfeldentspannung

Beratung Young Living ätherische Öle

Raindrop Practioner

 

Sue

AYA zertifiziert 500h

 

Nach der ersten Jivamukti Yoga Klasse wusste ich, dass ich etwas gefunden habe, das mich intuitiv dort abholt was ich tief in mir schon immer gefühlt und manches vielleicht auch vergessen hatte. Etwas, dass sich für mich stimmig und richtig anfühlt. Das Glücksgefühl nach einer Yogaklasse war für mich neu und das Erste mal fand ich etwas, das mir gut tut und Gesundheit fördert und nicht zerstört. Etwas das alles in mir auf.- und nicht wie ich es lange tat, verdeckt. Ich war immer noch auf der Suche, um letztlich zu erkennen das alles was es zu finden gibt, im mir liegt. Yoga und Meditation sind für mich ein direkter Weg dort hin -zu meinem authentischen Selbst, meiner Klarheit, meiner Liebe und meinen Gefühlen. Auch heute wenn ich mich wieder vergessen habe, bringt mich dieser Weg wieder zurück und hilft mir meinen Alltag zu meistern. Besonders als Mutter von 2 kleinen Kindern bin ich sehr dankbar für diesen Ruhepol, wenn ich in all dem Chaos mal wieder die Orientierung verliere.
Yoga hat mir schon duch viele Lebenskrisen geholfen und gelehrt meinem Körper, Atem und Geist sowie meine Intuition und mentale Ausrichtung als Werkzeug zu nutzen. Die Kombination aus Musik, lebensbejahenden Worten und der Verbesserung der mentalen und körperlichen Verfassung, sowie die liebevolle Atmosphäre im Yoga haben mich überzeugt. Also bin ich 2014 nach Indien gereist, um mich einen Monat dem Yoga zu widmen und mein erstes Teacher Training (200 Std. Yoga Alliance) zu absolvieren. Zurück kam ich deutlich verändert und mit der Klarheit das der Yogaweg von nun an bewusst meine Art zu leben und teilen ist. 3 Monate später begann ich zu unterrichten. Nebenbei studierte ich in Berlin weiter nahm täglich 1-2 Klassen, reiste nach Thailand und NY praktizierte dort und absolvierte in weiteren 720 Unterrichts Einheiten die 500h Yoga Alliance Zertifizierung. Dann verbrachte ich etwas Zeit bei Yoga Vidya und studierte dort um mich vom BDY als Yogalehrer zertifizieren zu lassen, um auch Krankenkassen anerkannte Kurse unterrichten zu können. Hier widmete ich mich besonders dem Bhakti Yoga - dem Yoga der Hingabe, das ich unter anderm auch durch Chanten und Singen ausdrücke. Nun geht ein langer Traum in Erfüllung und ich werde ein Jivamukti Teacher Training mit meinem geschätzten Lehrer Moritz absolvieren. Ich Danke Ihm, Yogesh, Goenka und den anderen zahlreichen wundervollen Lehrern und Kritikern die ich auf meinem Weg begegnet durfte.

 

Schwerpunkte

Jivamukti Yoga

Yin Yoga

Ätherische Öle

 

Stefan Klemke

Yogalehrer (BYV)

 

Ich bin im Dezember 2015 zum Yoga gekommen, nachdem sich mein gesamtes, bis dahin sicher geglaubtes Leben innerhalb eines Jahres auf den Kopf gestellt hat. Ich ließ mich, um runter zu kommen, zunächst auf die Welt des Yin Yoga ein und tauchte, angeleitet von einem wunderbaren Yogalehrer, im Yoga-Studio von Gesine immer weiter in die Welt des Yoga ein.

 

Meinen guten Freunden, die mir den Tipp gaben, und dem Yogalehrer, der mich bis Ende 2018 begleitet hat, bin ich heute sehr dankbar.

 

Mittlerweile habe ich im November 2018 selbst eine intensive Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya erfolgreich abgeschlossen und praktiziere seit Anfang 2019, wobei Yoga und Spiritualität eine Einheit bilden.

 

Heute ist Yoga für mich nicht mehr nur die Ausführung von Asanas und die Verbesserung der Beweglichkeit, sondern viel, viel mehr. Yogisch zu leben ist für mich höchst bedeutsam geworden, weil mich das Zusammenspiel von gesunder Ernährung, Pranayama, Asanas, Meditation und positiver Lebenseinstellung in die Lage versetzt, erfolgreich meinen Weg zur Selbstverwirklichung zu beschreiten.

Auf meinem bisherigen Weg habe ich bereits viele inspirierende Menschen kennenlernen dürfen, denen das bereits gut gelungen ist und so das Wunder namens Leben genießen.

 

Es ist mit Sicherheit nicht immer einfach, aber es lohnt sich dran zu bleiben.

Om Shanti.   

Schwerpunkte

Hatha –Yoga (Rishikesh Reihe)

Yin Yoga

Pranayama

Meditation

Systemisches Coaching

Shirley Unger

 

Ich heiße Shirley und bin im August 1976 geboren.
Seit 2010 bin ich stolze und glückliche Mama einer Tochter.
Ich bin gelernte Kinderkrankenschwester und seit 2004 habe ich mir meine Leidenschaft
" gesunde Ernährung und Bewegung " zum Beruf gemacht!
 
Mein Lebensmotto:
 

            GESUNDHEIT ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!
 
Nach dem ich 2018 immer wiederkehrende gesundheitliche Probleme hatte und kurz 
vor dem körperlichen Burnout stand, musste dringend eine Veränderung her und so war 
mein Vorsatz für das neue Jahr 2019 etwas für mein inneres Gleichgewicht zu tun und
endlich wieder Kraft und Energie zu tanken. Im Frühjahr 2019 besuchte ich meine erste
Yogastunde und im Juni 2019 habe ich die Grundausbildung im Hatha Yoga bei Gesine 
Brien abgeschlossen. 
 
In den vergangenen Wochen und Monaten durfte ich durch Yoga viele Erfahrungen 
sammeln. Körperlich geht es mir viel besser, Muskel- und Gelenkschmerzen durch 
die starken Belastungen in meinem Sportlerberuf sind viel besser geworden. Ich habe 
gelernt wieder abzuschalten und meine Schlafprobleme sind ebenfalls dahin. 
Körper, Geist und Seele sind im Einklang und diese Erfahrungen die ich machen 
durfte oder weiter machen darf, möchte ich gerne an meine Teilnehmer weitergeben. 
 
Hatha Yoga - Schwerpunkt Vinyasa
Mama mit Baby Fitness Trainer
Ernährungstrainer
Personal Trainer
Group Fitness Trainer
Kindertanz/ZumbaKids
Rücken- und Fazientrainer

 

 Denise Schäricke

 

Als Balance und Klarheitscoach ist es für mich und meine Klienten ein wichtiges Zusammenspiel, dass Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Da dein äußeres Umfeld dein Seelenleben widerspiegelt, gilt es eben nicht nur im Außen aufzuräumen und deine Themen zu lösen, sondern auch dein Innenleben in Einklang und in die Balance zu bringen.
Dazu sind Yoga und die Meditation ideale Wegbegleiter.

Ich selbst kam über Rückenschmerzen und die wundervolle Gesine Brien zum Yoga und spürte sehr schnell eine enorme Verbesserung. Heute möchte ich es in meinem Alltag nicht mehr missen und möchte diese Erfahrung mit anderen teilen.

 

Yogastile:

Vinyasa

Yin Yoga

Chakren Yoga

Meditation

Familienaufstellung

Lifestyle Coach

 

 

Karin Fahrtmann

Eine gute Freundin machte zu meiner  Ver- und Bewunderung bereits Anfang der neunziger Jahre eine Ausbildung zur Yogalehrerein und überredete mich zu einer Schnupperstunde.

Bald war ich wöchentlich in ihrem Kurs und lernte in dieser von beruflichem Stress und familiärer Beanspruchung geprägten  Zeit die positiven Auswirkungen der Yogaübungen zu schätzen und zu lieben.

Es gab Zeiten in denen Yoga vom Alltag quasi verdrängt  wurde, aber spätestens wenn körperliche und seelische Beschwerden zunahmen, erinnerte ich mich regelmäßig an die heilsamen und kräftigenden  Wirkungen der Yogapraxis.

Es macht mir Freude, diese positiven Erfahrungen mit anderen zu teilen. Deshalb begann ich 2017 meine  Ausbildung zur Yogalehrerin.

SeniorenYoga, Stuhlyoga, Ü50 Yoga                                                                                                          

Steffi

zertifizerte Yogalehrerin AYA 200h

 

Die ersten Begegnungen mit Yoga hatte ich bereits vor einigen Jahren.

Ich probierte regelmäßig unterschiedlichste Yogastile aus. Unter den verschiedenen Stilen fand ich meinen heraus. Es sollte meinem Hobby von früher ähneln, dem Tanzen. Ein Flow mit regelmäßigen kräftigen körperlichen Übungen, mit einer Entspannungsphase, in der auch mal gelacht werden darf und man den inneren Schweinehund überwinden muss, fand ich im Vinyasa Yoga. Ein dynamischer Yogastil, der Atmung und Bewegung verbindet und körperlich sehr fordernd sein kann. Ab und an wünschte ich mir jedoch mehr Persönlichkeit, abwechslungsreichere Asanas (Übungen) und etwas mehr Tiefgründigkeit. Im Jahr 2017 habe ich beschlossen, mein Wissen und Stil sowie die Erfahrungen aus meinem erlernten Beruf schon an die Kleinsten, ihre Mütter und alle anderen Yoga-Begeisterten weiterzugeben. 

Genau hier beginnt meine Tätigkeit als Yoga-Lehrerin.

Durch ständig neue Inspirationen, Gedankenkonfettis ,sowie bestehende Asanas entstehen kreative Stunden-Flows für Groß und Klein,... ein nie endender Yoga-Weg. Sei gespannt und dabei!

 

Hatha Yoga Schwerpunkt Vinyasa

Prä-und Postnatalal

Kinderyoga

Alina Schmitt-Walter

Kinderyogalehrerin

 

Yoga bietet einen wunderbaren Ausgleich zum leistungsorientieren Alltag unserer Zeit. Durch die kreativen Spiele, Geschichten

 

und Entspannungsübungen finden die Kinder innere Ruhe und Ausgeglichenheit, bekommen ein besseres Körpergefühl sowie

 

einen gestärkten Selbstwert.

 

Als Coach für Transformation & Verbesserung des Lebensgefühls ist es für mich wichtig, ihnen möglichst früh bewusst zu machen, sich auf Ihre eigenen Werte besinnen zu können und  sich im Einklag mit Körper, Geist und Seele zu fühlen.

Daher bin ich ebenfalls als Kinderyogalehrerin tätig, denn auch ich durfte erst lernen, wieder auf meine innere Stimme zu hören, Entscheidungen intuitiv zu treffen und somit meinen für mich bestimmten Weg und meine Aufgabe zu finden.

Seit dem fühle ich mich voller Kraft, Energie und Vorfreude auf Neues, also Eigenschaften, die Kinder schon so selbstverständlich in sich tragen und darum ist mein Ziel, diese bestmöglich zu fördern.

 

Kinderyoga

Beratung ätherische Öle Young Living

Franka Much

Heilmedium & Soul Body Coach

 

Aus – und Weiterbildungen

 

Körpertherapeutin

Wellnesstherapeutin

Coach für Hypnose & Regression

NLP Practitioner

Theta Healing®

 

 

 

 

Schwerpunkte

Transformations - Meditationen

Spiritual Trance Healing

Mental Coaching

 

Ganzheitliche Körperarbeit

Torus Qi Gong®

Kundalini Yoga

 

 

 

 

Franka Ziegler

Bildungs-, Trainings-, Präventions-  und Gesundheitsmanagement

Aus- / Weiterbildungen:

-       Diplom Kriminalistin, HUB

-       Diplom Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin, FH A. Salomon

-       Klientenzentrierte Gesprächsführung

-       Kunsttherapeutin, Dependance Köln

-       Heilpraktiker für Psychotherapie

 

 

 

Freiberufliche Tätigkeiten:

-       Projektarbeiten in der Sucht- und Gewaltprävention

-       Kurse im künstlerischen Gestalten

-       Leitung von Ferienfreizeiten des BA  Treptow / Köpenick

-       Freiberufliche Mitarbeit Kreativ- Kommunikativ e.V.

-       Seminarleiterin Jugks Köpenick

-       Mitarbeit bei der TRIAS gGmbH,  Bereich psychisch Kranke

-       01 2009 eigenes Atelier, Arbeit als Kunsttherapeutin/ HPG

-       01 2009 sozialpädagogische Einzelfallhilfe

Schwerpunkte:

Burn out und Stressprävention + Resilienz

Antistresscoach für Kinder

Kunsttherapeutin

 

Anja Dorn

Hypnobirthing

 

Mein Name ist Anja Dorn, ich bin glückliche Mutter von einer bezaubernden Tochter. Ich arbeite seit über sieben Jahren als Quantenheilerin/ Mentaltrainerin und nun durch die sanfte Geburt meiner Tochter, als HypnoBirthing Expertin in der mentalen Geburtsvorbereitung.

Es ist mein Herzenswunsch, werdende Mütter in ihre eigene Kraft zu bringen und somit zu schönen Geburtserfahrungen zu verhelfen. Dafür brenne ich, denn ich durfte die Geburt meines Kindes als vollkommen und schmerzfrei empfinden. Ich weiß also, was wir Frauen für solch eine positive Geburtserfahrung selbst tun können und ich liebe es, dieses Wissen weiterzugeben. Um dich optimal vor und auch nach der Geburt zu unterstützen integriere ich auch Pre- und Postnatal-Yoga in meine Kurse, bzw. arbeite ebenso auch als Pre- und Postnatal-Yogalehrerin. Denn auch ich durfte während und nach meiner Schwangerschaft Yoga lieben lernen und bin immer wieder fasziniert, wie effektiv und nachhaltig jede einzelne Yogastunde auf den Geist und Körper wirkt.

 

David Römmler

 

David ist Hypnosetherapeut (Heilpraktiker für Psychotherapie), ausgebildet in traditionellem Hatha Yoga (Indien), traditioneller Thai- und Tantra-Massage. 
Er kombiniert in seinen Yoga-Stunden gern das traditionelle 'Hatha Yoga' mit den moderneren Stilen 'Vinyasa Flow' und 'Bowspring Yoga'. Momentan untersucht er Möglichkeiten, Techniken und Prozesse aus der modernen Hypnose-Therapie in Yoga Asana - Stile zu integrieren, mit dem Ziel für die Teilnehmer eine außergewöhnliche, ganzheitliche Erfahrung mit therapeutischer Anlehnung zu schaffen. 

Hypno Yin Yoga
Kommentar einer Besucherin einer Hypno Yin Yoga - Stunde: „Ich glaube, ich war noch nie so entspannt.“
 
www.hypnoyogaretreats.com
"Ein Ziel ohne einen Termin ist nur ein Traum."
- Milton H. Erickson
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Balance Yoga SPA